Crazy Machines Fanpage Board
http://board.cm-fanpage.de/

windows installerpack
http://board.cm-fanpage.de/viewtopic.php?f=107&t=3056
Seite 1 von 1

Autor:  kuhhirte [ 10.10.2007, 19:09 ]
Betreff des Beitrags:  windows installerpack

bei mir kommt immer diese fehlermeldung: :cry:

Dateianhänge:
Dateikommentar: *heul*
CM2-prob.jpg [13.61 KiB]
1773-mal heruntergeladen

Autor:  Yaiden [ 10.10.2007, 19:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Hallo ...
(*ich schreib jetzt mal nicht den Namen dahinter, wie schaut denn das aus :lol: , witzig)

Für mich klingt das so, als sein dein Download unvollständig oder fehlerhaft.

Also versuch folgendes:

1.) Bitte stelle sicher, dass du die Demo von einem offiziellen Server (man weiss ja nie ;-)) komplett und fehlerfrei heruntergeladen hast.
Sie müsste so ziemlich genau eine Grösse von 340.887.926 Bytes haben (Rechtsklich auf die Datei-> Eigenschaften, unter 'Größe:' )

2.) Stelle sicher, dass du die aktuellen Updates deines Windows Betriebssystems installiert hast.

3.) Drück die Daumen, ne warn Spass...kleiner Scherz am Rande .. nur das 3.) hat sich grad so angeboten, ich konnte nicht wiederstehen ;-)


Gruss Danny

Autor:  kuhhirte [ 10.10.2007, 19:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

1.: ja genau gleich groß
2.: auch
3.: die daumen tun eh schon weh :wink:

Autor:  belab [ 10.10.2007, 19:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

oder kuhhirte muss den neusten windows installer installierieren. das ist ein kleines prog von microsoft, dass dafür sort dass alle installationen funktionieren. an ein fehlerhaftes archiv glaube ich nicht da er sonst einen crc error o.ä. ausgegeben hätte.

Autor:  kuhhirte [ 11.10.2007, 06:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

geht auch nicht, habe gerade upgedatet :(

Autor:  kakapo [ 11.10.2007, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Hey Kuhhirte, bist du sicher dass du den richtigen Windows Installer runtergeladen hast? Ich hab exakt die gleiche Fehlermeldung gehabt und es auch mal probiert: Ich hab den Installer von Chip.de (http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13000405.html) runtergeladen und installiert. Er wird wie ein Update angewandt und danach funktionierte auch die Installation von CM2 reibungslos. Ich finde es schon komisch wie langsam und kaum ohne irgendwelche Statusmeldungen die Installation abläuft.

Wie auch immer, damit sollten die Installationprobleme behoben werden. Bei mir fehlte dann nur die PixelShader-Grafikkarte und ca. 1 GHz an Prozessorleistung, aber immerhin hab ich den Professor reden hören können. :wink:

Autor:  kuhhirte [ 11.10.2007, 13:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

nee, geht auch nicht.

beim 4ten strich vom entpackung läuft: crazy machines 2.msi

ist schluss

Autor:  terrible1 [ 13.10.2007, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Grad so am Rand:

Bei mir ist es genau so :cry: :cry: :cry:

Und ich konnte es auch noch nicht beheben :cry:

Autor:  Yaiden [ 16.10.2007, 10:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Hallo,

wenn man im Internet mittels Google nach dieser Fehlermeldung ("Dieses Installationspaket konnte", reicht schon) sucht, bekommt man einige Suchtreffer.
Die Theorien dort reichen von vorzeitig abgebrochenen Installationen über mehrfach gestartete Installationen bis hin zum Zugriffsrechte-Problem.

Da kann man nur eines machen:
Mit kühlem Kopf und vorallem Gewissen ;-) die unter Google (siehe oben) gefundenen Lösungsansätze zu untersuchen und anzuwenden, wenn sie auf einen zutreffen könnten.

Doch bevor man das macht, würde ich folgendes probieren:

1.) ladet den aktuellsten Windows Installer herunter (WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe) und speichert ihn erstmal.
Zu finden hier:
http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=de
oder
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13000405.html - danke an kakapo für den Link ;-)


2.) deinstalliert euren momentan installierten Windows Installer.
Das macht ihr über Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Software, dort den Eintrag "Windows Installer 3.1" (oder so ähnlich) auswählen und deinstallieren.
Es kommen ein paar Warnungen. Lest sie euch durch ( kann ja nie schaden ;-) ) und führt die Deinstallation trotzdem durch. Startet danach neu (müsste automatisch passieren)


3.) Installiert das unter 1.) heruntergeladenen Programm.
Danach startet ihr den Rechner neu (müsste automatisch passieren)


4.) löscht euren temporären Daten
Geht dazu in euren Arbeitsplatz, macht einen Rechtsklick auf das Symbol eurer C:\-Partition (oder wo ihr Windows installiert habt) und klickt auf Eigenschaften.
In dem erscheinenden Dialog klickt auf "Bereinigen". Im Dialogfenster "Bereinigen des Datenträgers [...]" löscht ihr alle temporären Daten


5.) stellt sicher, dass ihr genügend Speicherplatz habt
stellt sicher, dass ihr 2 GB Platz auf der C:\ Partition (oder wo ihr windows installiert habt) habt (fragt nicht warum, ist eine Windows-Installersache) und nochmal 300-400 MB Platz dort, wo ihr die Demo hininstallieren wollt.


6.) installiert die Demo mit Adminstatorrechten
Seid dabei aber geduldig und brecht nicht vorzeitig ab, der Computer ist auch nur ein Mensch ;-), neee spass beiseite.
Die Demo muss entpackt, die Installation vorbereitet werden etc. und das braucht Zeit. Solange eure Festplatte arbeitet und/oder der Mauszeiger sich ab und zu zur Sanduhr verändert, dann wird irgendwas gemacht. Also keine Panik, wenn es mal etwas länger dauert :-D


Bitte postet ob es funktioniert hat.

Maximale Kampferfolge
Danny

Autor:  kuhhirte [ 16.10.2007, 13:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

geht auch nicht

Autor:  Thomas Magnum [ 16.10.2007, 15:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Hallo,
hast du schon mal folgendes versucht: In den Eigenschaften der Datei (rechte Maustaste -> Eigenschaften) unter "Allgemein", Untermenü "Attribute" auf "Zulassen" klicken. Dann das ganze "Übernehmen". Und dann nochmal versuchen zu installieren.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Thomas Magnum

P.S.: Versuch mal den Virenscanner abzuschalten während der Installation.

Autor:  PIGSgrame [ 16.10.2007, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

Thomas Magnum hat geschrieben:
Hallo,
hast du schon mal folgendes versucht: In den Eigenschaften der Datei (rechte Maustaste -> Eigenschaften) unter "Allgemein", Untermenü "Attribute" auf "Zulassen" klicken. Dann das ganze "Übernehmen". Und dann nochmal versuchen zu installieren.
Diese Funktion gibt es nur unter Vista und soweit ich weiß auch nur, wenn man die Datei mit dem IE herunterlädt. Bei nicht zugelassenen Programmdateien kommt aber kein CRC-Fehler, sondern eine Fehlermeldung.

Thomas Magnum hat geschrieben:
P.S.: Versuch mal den Virenscanner abzuschalten während der Installation.
Gute Idee, das könnte helfen! Jetzt wo du das sagst fällt mir nochwas ein: ich habe mal gelesen, dass Norton Internet Security und Zone Alarm komprimierte Downloads gelegentlich beim Herunterladen beschädigen können.

Vielleicht hilft es also auch, wenn ihr beim Herunterladen mal Virenscanner und Firewall deaktiviert. Wenn ihr die Demo aus vertrauenswürdiger Quelle ladet, ist das ja kein großes Problem.

Autor:  kuhhirte [ 16.10.2007, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: windows installerpack

das könnte sein, ich habe zone alarm

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/