Crazy Machines Fanpage Board
http://board.cm-fanpage.de/

Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1
http://board.cm-fanpage.de/viewtopic.php?f=112&t=3244
Seite 1 von 1

Autor:  mustian [ 16.11.2007, 15:16 ]
Betreff des Beitrags:  Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Hallo zusammen,

vielleicht ist in Zukunft doch ein Modding von cm² möglich... Ich habe mich mal drangesetzt und ein kleines Tool zusammengebastelt, das die .fst-Dateien von cm² lesen kann.
Da ich noch nicht 100%ig durch das Datenformat durchsteige, ist es im Moment leider nur möglich, die Texturen anzuzeigen, aber ich hoffe, dass sie in zukünftigen Versionen des Tools auch austauschbar werden.

Die Texturen der Dateien im "elements"-Verzeichnis sollten sich inzwischen alle betrachten lassen - aufgrund der gewaltigen Menge habe ich es allerdings nicht bei allen versucht ;)
Einige der Texturen in der ui.fst und faktum.fst werden noch nicht richtig angezeigt.

Bitte beachtet: Bei dieser Version des Tools handelt es sich noch um ein Programm im frühsten Alpha-Status! Ich habe zwar eine gewisse Fehlerbehandlung eingebaut, aber ich kann noch nicht garantieren das alles reibungslos funktioniert.

Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung für irgendwelche Schäden, die - aus welchen Gründen auch immer - durch mein Tool entstehen könnten.

Kurze Bedienungsanleitung:
1) Mit dem Button "Öffnen" eine .fst-Datei laden.
2) In der Listenansicht im Tab "Archiv" werden nun die einzelnen Dateien im fst-Archiv angezeigt.
3) Ist eine Textur in der Listenansicht markiert, kann sie mit dem Button "Textur anzeigen" angesehen werden.
4) Mit dem Button "Datei speichern" kann man die aktuell ausgewählte Datei in der Listenansicht speichern.
5) Den Tab "Debug" bitte ignorieren... :)


Lieben Gruß,
mustian

// edit 17.11.2007 00:58 - Datei ist wieder da :)

Dateianhänge:
CM2Viewer_v0.1.zip [336.06 KiB]
922-mal heruntergeladen

Autor:  belab [ 16.11.2007, 16:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Ich habe mal bei den Entwicklern nachgefragt. Wenn du das Tool anbietest ist das ok. Nur halt den aufbau der fst-dateien für dich behalten. dann ist alles im grünen bereich.

also kannst du das programm wieder anhängen. hatte es vorhin vorsichtshalber entfernt.

Autor:  Crazydavid [ 16.11.2007, 18:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Ist noch nicht wieder hochgeladen worden. Manno wollt mir mal die Dinger anschauen.

Autor:  mustian [ 17.11.2007, 00:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

belab hat geschrieben:
Ich habe mal bei den Entwicklern nachgefragt. Wenn du das Tool anbietest ist das ok. Nur halt den aufbau der fst-dateien für dich behalten. dann ist alles im grünen bereich.

also kannst du das programm wieder anhängen. hatte es vorhin vorsichtshalber entfernt.


Danke Dir!

Autor:  PIGSgrame [ 17.11.2007, 01:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Dazu kann man nur sagen: Klasse Leistung! :respekt:
Ich beschäftige mich selbst etwas mit solchen Dingen und weiß deshalb, dass wirklich eine Menge dazugehört, ein unbekanntes Format zu reproduzieren!

Zwar bin ich nicht so der Fan von Mods und werde dein Tool deshlab nur mal zum Testen benutzen, aber trotzdem von mir vielen Dank für deine Mühe! Den Moddern unter uns hast du damit sicher einen riesen Dienst erwiesen.

Autor:  kuhhirte [ 17.11.2007, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

:D das ist ja super!
wenn man dann auch wirklich modden kann ist das ja genial! :respekt: :biggthumpup:

Autor:  Wirrkopf [ 18.11.2007, 15:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Wie decodiert man eine Datei, dessen Verschlüsselung man nicht kennt eigentlich. Das ist doch unmöglich (oder eben nicht)
:respekt:

Nochwas als Anmerkung: Es lassen sich nur die Dateien öffnen die mit Diffuse, Textur, Normal bzw. bump in dem Dateinamen aufhören (nachdem sie mit dem Viewer geöffnet wurden)
Und für FanArtFanatiker

Diffuse: Gibt in einer Textur an, wo und wie stark es an bestimmten stellen spiegelt, leuchtet und glänzt.
Textur: Da wird wohl nich viel zu erklären sein, eine Textur eben
Normal (bump): Erzeugt den Effekt, dass etwas 3D aussieht aber trotzdem nur flach ist.

Autor:  Lars20 [ 05.06.2009, 17:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Wie geht das denn. :( :( Ich sehe da nur weiße Felder.

Autor:  Sascha41857 [ 18.04.2010, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Modding vielleicht doch möglich - CM2Viewer v0.1

Arbeistest du an dem tool noch weiter?

Würde gerne mal die Musik dateien aus den fst dateien rausbekommen, einige stücke gefallen mir sehr!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/