Crazy Machines Fanpage Board

Crazy Machines - frischt Eure Zellen auf
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 27.09.2008, 10:50 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2008, 19:33
Beiträge: 240
Wohnort: bei Braunschweig/NDS
xZise hat geschrieben:
Heißt das nun, es geht nicht, oder es geht NOCH nicht?

Das Spiel prüft weiterhin, ob eine eigenständige Karte eingebaut ist. Die CM²-Entwickler haben schon gesagt, dass sie das nicht ändern können, das ist nur mit einem neuen Treiber von NVIDIA möglich. Also wird es wohl irgendwann (eventuell) möglich sein. :time: Vgl. hier.

_________________
Die Maschine wird alles tun können, sie wird alle Probleme, die man ihr stellt, lösen können, aber sie wird niemals ein Problem zu stellen vermögen. (Albert Einstein)
Wie schön ist es, nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruh'n. (Heinrich Zille)
____________________________________________________________________________
EINER DER BEIDEN SIEGER VON WETTBEWERB #6
Labore:
NadL: Erleuchtung 1 (15 Levels)
CM²: Erleuchtung 2 (13 Levels)
Arbeite (derzeit nicht) an meinem zweiten CM²-Labor! Fertige Level: 12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 27.09.2008, 11:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Als damals CM2 entwickelt wurde gab es nur die PCI-Karten von AGEIA und danach wird gesucht. wenn du nun PhysX-berechnung per GPU hast bringt das nichts da es nicht die besagte Karte ist.

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 18.10.2008, 19:29 
Offline
 

Registriert: 04.02.2008, 14:47
Beiträge: 79
Dann sollen die Entwickler von CM2 einen Patch anchliefern der das spiel auf 1.03 bringt und die scheiß sache mit der Physx Karte behebt.Und auch Nviedia grakas die so ein Physx zeug drinne haben zulässt.Aber das amchen die anscheinend garnet.

_________________
Labore:

CM1: Sascha41857 3. Labor (13 experimente) 100%
CM2: Dampf Labor (10 experimente) 100%

Bei den CM2 Laboren bitte nicht wundern wenn da "Speed12" steht das is mein CM2 Nickname.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 20.04.2009, 13:45 
Offline
Neuling

Registriert: 20.04.2009, 13:00
Beiträge: 1
Agaia wurde von Nvidia aufgekauft richtig! Vertrag mit Agaia? schwer zu sagen!! Aber wenn man sich das Erscheinungsdatum von CM2 mal anschaut und mal nur ungefähr zurückrechnet wie lange die Entwicklung des Spiels gedauert hat dan ist eindeutig klar das die Entwickler von CM2 sich nicht um die Umstände von Agaia gekümmert hatten denn im Zeitraum der entwicklung stand schon länst fest das Agaia von Nvidia aufgekauft werden wird und wenn die Entwickler von Cm2 mit Agaia ein Vertrag haben bzw hatten, läuft er bei Nvidia weiter nur haben es die entwickler einfach mal Versäumt sich über die lage Kundig zu machen den Nvidia hat durch ihr Technich überlegenen möglichkeiten gegenüber Agaia einfach nur das Physx System verfeinert und Verbessert und nich in der Struktur verändert, so das es eigendlich keinerlei Probleme von Nvidia her geben kann, die Entwickler von Cm2 haben einfach nur geschlammt und das Spiel im bezug auf das Agaia Labor ausschlieslich in der Programmierung für Agaia Graka´s entworfen, was im nach hinein ein fehler der Entwickler von Cm2 ist bzw. war und diese normaler weise dafür sorgen müsten ein entsprechenden patch oder Update zu bringen wer sich auf den unterschiedlichen seiten von Nvidia und PhysX mal erkundigt kann genau sehen das Nvidia ein kostenloses programm für Entwickler bzw für jedermann der sich mit Programmierung auskennt zur verfügung stellt welches man problemlos runterladen kann. Mit diesem Programm sollte es für die Programmierer kein problem sein eine entsprechendes erkennungsupgrade für Cm2 zu entwerfen damit dieses dan die PhysX fähigen Graka´s von Nvidia erkennt und wenn ich richtig liege sind die Graka´s von Nvidia seit der 8ter Reihe PhysX Fähig. Zudem sollte wenn so ein Patch oder Update entworfen werden soll auch der 50 minuten Bug beseitigt werden der ja so ziehmlich bei jedem auftritt und sich durch einen Absturtz oder Freez nach 50 Minuten erkennbar macht. Also liebe entwickler Ruht euch nicht auf euren erfolg aus. es ist kein erfolg wenn man nen spiel rausbringt welches nur 2% der spieler im vollen Umfang Nutzen kann. Ich an eurer stelle würde als entwickler (Programmierer) micht erst mal hinsetzen und nen erfolgreichen Patch oder nen Update rausbringen bevor ich mich an die entwicklung eines wollmölich 3 Teils der Cm reihe setze. Ich persöhnlich sehe nich ein mir einen eventuellen nächsten teil zu kaufen wenn nicht einmal der Vorgänger reibungslos läuft und ich bin der ansicht das noch viele andere so denken. Nehmt es euch zu herzen den ohne uns spieler, käufer und irgendwo auch kunden währet ihr längst schon arbeitslos oder währt ebenfalls von einer anderen Firma aufgekauft.



PS: Durch richtige Information kann jeder schnell selbst rausfinden das die CM2 entwickler den fehler zu verschulden haben und nicht Nvidia wie es viele denken und von Nvidia Seite her auf nen PhysX Treiber warten. Ach und die Schreibfehler könnt ihr behalten denn heut zu tage schreibt eh jeder wie er will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 19:08 
Offline
Neuling

Registriert: 21.05.2009, 20:34
Beiträge: 2
ich habe eine PhysX Karte und kanne s trotzdem nicht spielen O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 19:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Tiberium hat geschrieben:
ich habe eine PhysX Karte und kanne s trotzdem nicht spielen O.o


hast du es auch in der physx-systemsoftware aktiviert? ansonsten update mal das programm.

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AGEIA©-Bonus-Labor ohne AGEIA©-Karte?
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 20:10 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2010, 18:29
Beiträge: 114
Wohnort: feudenheim
ich hatte mal ne physx karte und hab das labor versucht zu spielen aber dann hat er gesagt physx karte wird benötigt (ich hatte sie im pc eingebaut gehabt)

_________________
20=170 experimenten fertig von meinen neuen labor labor name:cm² tribute



DARKNESS!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de