Crazy Machines Fanpage Board

Crazy Machines - frischt Eure Zellen auf
Aktuelle Zeit: 28.09.2020, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tutorial - Editor in CrazyMachines (Neue Herausforderungen)
BeitragVerfasst: 11.11.2004, 14:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Ich habe mich entschlossen, ein Tutorial über den Editor in Crazy Machines zu schreiben, da doch noch viele Missverständnisse und Fehler auftreten. Vielleicht löse ich hiermit auch die Hemmung bei einigen Usern, die sich noch nicht sicher sind, selber Levels zu erstellen weil es sich auf den ersten Augenblick schwer anhört. Ist es aber gar nicht. Ganz im Gegenteil, es ist einfacher als man denkt, wenn man nur ein paar Sachen beachtet um ein schönes und spa?iges Labor zu kreieren. Lange Rede, kurzer Sinn: Let?s Go.

Im Prinzip ist es einfach. Man geht in den Editor rein und dann bekommt man erst mal ein Fenster zu Gesicht, die alle schon kennen: Die Levelliste (oder auch Experimentedialog genannt). Bei den meisten ist diese leer, da sie noch keine Levels gebaut haben. Wenn man dann Levels sucht, die man selber gebaut hat, findet man diese in der Levelliste. Die Reihenfolge der Levels kann man dann nachträglich auch ändern, indem man die Buttons rechts neben der Liste benutzt.
Lasst uns erst mal auf ?Neu? klicken. Nun sieht man ein leeres Labor mit 2 Leisten am unteren und am rechten Bildrand. Der Rechte ist nur dazu da, um Informationen anzuzeigen. Zum einen ist es der Monitor mit einem Abbild unserer Erde. Das hei?t, in Moment ist die Standartschwerkraft auf Erde eingestellt. Die Standartschwerkraft kann man in Experimenteigenschaften ändern. Dann ändert sich auch das Bild im Monitor. Unter dem Monitor steht eine ?50?. Das bedeutet, man kann maximal 50 Objekte verbauen. Ausgenommen sind Pfeile, Seile, Stromkabel und Antriebsbänder.
In der unteren Leiste sieht man ein paar Objekte aus CrazyMachines. über den Registerkarten kann man nun zu anderen Themen wechseln und somit zu den restlichen Objekten. Wenn man nun mit dem Mauszeiger über ein Objekt geht, kommt die bekannte Tool-Tipp Information mit einer änderung: Man sieht in Klammern 2 Zahlen. Die linke zeigt an, wie viel man schon von diesem Objekt verbaut HAT. Die Rechte zeigt an, wie viel man von diesem Objekt verbauen KANN.
Nun kann man ganz einfach wie im normalen Spiel, Objekte von unten anklicken und mit einem weiteren Klick ins Labor reinsetzen. Wie beim Rätsel lösen, nur dass man von Null anfängt und selber Ideen ausdenken muss. Am Anfang wäre am besten, ein bisschen rum zu experimentieren, damit man sieht was man machen kann.
Achtet auch auf das Aktionsmenü (der Ring um den Mauzeiger mit den kleinen gelben runden Buttons), damit kann man Objekte drehen, spiegeln oder mehr.
Bild = Objekte (de-)aktivieren
Bild = Objekt gegen Uhrzeigersinn drehen
Bild = Objekt im Uhrzeigersinn drehen
Bild = Objekt entfernen
Bild = Kollisionsziel festlegen
Bild = Objekt spiegeln
Bild = Objekt als Ziel festlegen
Bild = Objekt freigeben (damit der Spieler dieses Objekt selber verbauen muss)


Nun lass uns mal in die ?Experimenteigenschaften? gehen. Zu finden ist es unten rechts in der Ecke, rechts neben den Schraubenschlüssel. Nun kommt ein neues Fenster und dort kann man nun folgendes einstellen: Der Hintergrund, die Punkte (gleichzeitig auch die Zeit in Sekunden), Die Zielbeschreibung (bitte ausführlich und sauber beschreiben, damit beim Spieler keine Fragen offen bleiben) und die Standartgravitation.

Jetzt erkläre ich euch, wie man Ziele festlegt und wie man sie Sinnvoll einsetzt.
Zum einen gibt es die Zielfahne im Aktionsmenü. Die gibt es nicht bei jedem Objekt. Ein paar Beispiele: Wenn man eine Kerze als Ziel festlegt, dann muss man sie anzünden. Wenn die Kerze aber schon von Anfang an angezündet ist (bzw. aktiviert wurde), dann muss sie ausgemacht werden. Wenn das Windrad als Ziel festgelegt wurde, dann muss sich das Windrad drehen. Wenn die Fahne als Ziel markiert wurde, dann muss sie ausgefahren werden UND flattern. Ich könnte jetzt alles aufzählen, aber ich überlasse euch das entdecken.
Die zweite Methode ist die blaue Zielbox. Man kann sie ins Labor setzen und die Grö?e verändern. Man muss die Box als Ziel festlegen. Nun reicht es aus, dass irgend EIN Objekt die blaue Box berührt und schon hat man das Level geschafft. Was ist aber, wenn man mehrere Objekte im Level verbaut hat, aber nur ein bestimmtes Objekt soll ins Ziel kommen damit das Level gelöst wird?
Da nimmt man die Kollision. Das sind die 2 Pfeile im Aktionsmenü. Wenn man da drauf klickt, erscheint eine Linie mit grünen Pfeilen, die den Mauszeiger folgen. Nun muss man diese Linie zur blauen Zielbox bringen, indem man einfach auf die blaue Box drauf klickt. Jetzt sieht man eine Linie zwischen zwei Objekten, die aus grünen Pfeilen besteht. Das bedeutet nun, dass die beiden Objekte sich im laufe des Spiels berühren müssen, damit das Level geschafft ist bzw ein von mehreren Levelzielen erfüllt ist.
Jetzt aber kommt der Clou: Die Kollision kann man nicht nur bei der Zielbox anwenden, sondern bei fast allen Objekten. Nun ein paar Beispiele, wo man die Kollision zwischen 2 Objekten verwenden kann:
Der Roboter soll einen Schalter umlegen ; Der Luftballon soll die Wippe berühren, Die Kiste soll das Katapult aktivieren ; Der Ball soll in den Eimer/Käfig ... etc. Auch hier überlasse ich euch das entdecken.

Falls nun einer noch Fragen hat, dann soll er sich hier melden. Wenn einer zum Tutorial beitragen will, indem er auch was schreibt oder evtl. einen besser Text als ich schreiben kann, dann soll er sich bei mir oder auch hier melden.

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de