Crazy Machines Fanpage Board

Crazy Machines - frischt Eure Zellen auf
Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 11:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 14.06.2008, 16:13 
Offline
Neuling

Registriert: 14.06.2008, 15:56
Beiträge: 9
Wohnort: NRW
Hallo,

ich bin neu hier und möchte dierekt meine erste Frage stellen:
Im Ordner "...\Crazy Machines\data\models\" befinden sich sehr viele UCM-Dateien (Siehe Anhang).
Ich nehme vom Ordnernamen her an, das dies die Modelle der Bauobjekte sind. Unter einem Thema in diesem Forum wurde erläutert, dass diese Dateien bearbeitet werden können, ich habe aber nichts gefunden, womit man dies tun könnte. Geht das überhaupt? :confused:

Wenn´s nicht geht, dann ist es auch nicht so schlimm, denn ich kann noch viele andere Programme nach meinem Geschmack "sabotieren" :-).


Dateianhänge:
UCM.JPG [15.39 KiB]
251-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 14.06.2008, 17:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2005, 22:40
Beiträge: 1790
Wohnort: Dresden
PC-Freaker hat geschrieben:
Unter einem Thema in diesem Forum wurde erläutert, dass diese Dateien bearbeitet werden können,
Welches Thema soll das sein? Nach offiziellen Aussagen gibt es kein frei verfügbares Programm, mit dem man die Modelle bearbeiten kann. Die Entwickler haben ihre Modelle natürlich auch irgendwie erstellt, aber sie benutzen eben ein selbstentwickletes Format dafür oder haben die Dateien verschlüsselt oder komprimiert.

Zudem glaube ich nicht, dass es klug wäre, die Modelle zu ändern. Ich vermute, dass die entsprechenden Physikeigenschaften auf die Modelle angepasst sind. Wenn der Ball plötzlich nicht mehr wie ein Ball aussieht, funktioniert sehr wahrscheinlich auch die zugehörige Physikdefinition nicht mehr.

Letztlich hätte das ganze doch aber nur Sinn, wenn man nicht nur etwas "sabotieren", sondern wirklich sinnvoll ändern könnte. Nach unseren Informationen ist dies jedoch nicht möglich.

_________________
Auf der Fanpage findet ihr Lösungen für alle offiziellen CM-Labore!
Find my solutions to every official CM lab on the Fanpage!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 14.06.2008, 17:15 
Offline
Neuling

Registriert: 14.06.2008, 15:56
Beiträge: 9
Wohnort: NRW
Ok, trotzdem Danke! :mrgreen:
Mit den Texturen kann man ja auch schon vieles umgestalten, und ich denke, das reicht eigentlich, ...auch wenn mir das verändern der Modelle trotzdem Spaß machen würde, aber egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 11:07 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008, 15:06
Beiträge: 256
Wohnort: Hanau
Nur zur Information:
  • Zum Thema "Geometrien verändern in CM1" gibt es einen ziemlich gut durchdachten Aprilscherz...
  • Für cm² gibt es ein Programm, den CM2-Viewer, mit dem man sich die Texturen und eine Liste der Dateien anzeigen lassen kann, allerdings ohne etwas zu verändern. Seitdem hat sich nichts mehr getan, bis auf ein paar Fragen im offiziellen Forum.

_________________
"Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, so taugt sie nichts"
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 12:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Savio hat geschrieben:
Zum Thema "Geometrien verändern in CM1" gibt es einen ziemlich gut durchdachten Aprilscherz...

danke :lol:

Savio hat geschrieben:
Für cm² gibt es ein Programm, den CM2-Viewer, mit dem man sich die Texturen und eine Liste der Dateien anzeigen lassen kann, allerdings ohne etwas zu verändern. Seitdem hat sich nichts mehr getan, bis auf ein paar Fragen im offiziellen Forum.

ich habe den mal vor einigen monaten angeschrieben, aber bisher keinerlei antwort erhalten :(

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UCM-Modelle
BeitragVerfasst: 25.02.2011, 21:13 
Offline
Neuling

Registriert: 25.02.2011, 20:18
Beiträge: 7
Natürlich kann man auch die UCM-Modelle verändern:
Man kann sie tauschen.


Und wenn man dabei ein paar einfache Regeln beachtet, klappt das auch und bringt wirklich witzige Effekte:
Die UCM-Dateien enthalten nicht nur eine Form, sondern auch die Animation bei Veränderungen, z.B. Explosionen, und Informationen über Ösen, Steckdosen, usw. und noch die Angabe, ob die Figur materiell ist oder alles durch sie hindurchfällt.

Was sie nicht enthalten: Gewicht, Spezialfunktinen, Geräusche, Beweglich oder fixiert, ...
Das steht alles in der EXE oder in den Skripten


Man kann desshalb auch z.B. Nitro nur mit Explosivem tauschen: Dynamit, Bombe und Luftballon (ja, auch der "Explodiert", wenn er platzt)
Wenn eine Animation nicht gebraucht wird, stört das das Programm nicht: Für z.B. Bälle kann man alle Elemente einsetzen.
Auch sehr interressant sind die nichtmateriellen Modelle, etwa die Elemente aus dem Startbildschirm. Etwa fallen alle Sachen durch earser.ucm einfach hindurch.
Wer nach physikalischen Fehlern sucht, wird sich freuen: Meistens passt nämlich der Schweerpunkt der Form, der nirgens gespeichert ist, nicht auf den bekannten des ersetzten Elementes. Das Ergebniss sind Elemente, die sich beim drehen nicht um sich selbst drehen, sondern Kreise fliegen.

So kann man sich auch schon neue Elemente machen, sie sind dann nur nicht so, wie man sie sich wünscht...
Trotzdem sollte man es mal ausprobieren.


Wer tatsächlich neue Formen machen möchte, benötigt einen HEXeditor und viel Geduld:
Die Formen sind, wie fast alle 3D-Modelle, aus Dreiecken aufgebaut. Wenn man nur durch Glüch genau ein soches Dreieck löscht, hat die Form an der Stelle ein Loch.
Es wäre aber zumindest theoretisch möglich, neue Elemente zu machen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr neue Elemente hier postet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de