Crazy Machines Fanpage Board

Crazy Machines - frischt Eure Zellen auf
Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 18:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 12:31 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2007, 18:37
Beiträge: 24
Wohnort: Bochum
Hi Leute,

ich habe das jetzt schon einige Male erlebt: Ohne irgendeine Anwendung im Hintergrund laufen zu haben, startete ich wie gewähnlich Crazy Machines 2 und spielte. Nach weniger als einer halben Stunde, hängte sich das Spiel auf und nichts reagierte mehr (kein Alt+F4 oder STRG+ALT+ENTF möglich), die Musik jedoch spielte weiter. Es bleibt mir in jedem Fall nie etwas anderes übrig als den Rechner neu zu starten :(

Zur Info: Hab nen 2x 2,4 Dual Core Rechner mit Nvidia Geforce 7600GT, neueste Treiber, 1GB Arbeitsspeicher und ebenfalls den neuesten (einzigen?) CM2 Patch drauf.

Hattet ihr sowas auch schon? Wenn ja, meldet euch bitte hier!

Danke im Vorraus.


Malte

_________________
Wer braucht schon Schule, wenn man doch CM² hat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 12:43 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Das Problem ich auch. Bzw. hatte. Auf meinem PC mit neuer Hardware und frisch formatierter Festplatte hab' ich cm² noch nicht installiert.
Aber, ich habe einen kleinen Trick angewendet um den PC nicht dauernd klinisch tot zu machen ;D (7 sec. auf Aus/Ein Knopf drücken). Du musst bloß, wenn das Spiel wieder hängt, [Strg]+[Alt]+[Entf] drücken (also den Task-Manager öffnen), dann [TAB] drücken, dann [T] drücken und dann [B] drücken. Nun drüfte die Musik eine kurze Zeit lang hängen und dann dürfte cm² aus sein. :wink:
Probier' das mal aus. Es hilft zwar beim Problem nicht. Aber es schont den PC.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 12:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
naja, es ist ein problem bekannt, dass cm2 nach genau 50 minuten abstürzt. kannst du bei dir mal gucken, ob es immer nach einer bestimmten zeit abstürzt oder ob sich die zeit ein wenig variiert?

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 13:17 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2007, 18:37
Beiträge: 24
Wohnort: Bochum
Cool, danke für die schnellen Antworten, die interessante tastenkombi werd ih beim nächsten Absturz gleich auspobieren, danke auch für den Link, ich schau mal, wie lange ich problemlos zocken kann (vielleicht sinds ja wirklich 50 Minuten).

mfg

Malte

_________________
Wer braucht schon Schule, wenn man doch CM² hat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 13:32 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Bei mir variiert(e) die Zeit auch. Aber es waren immer um die 50 min. Mal warens 45 min, einmal sogar 40 min. Ich glaube das hängt davon ab, was man in der Zeit bei cm² macht. Hab's blos oben vergessen hinzuzuschreiben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 13:53 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008, 15:06
Beiträge: 256
Wohnort: Hanau
Ich habe das Problem auch, bei mir variiert die Zeit allerdings stärker.
Ich reg mich aber auch nicht so drüber auf; wer Vista als Betriebssystem hat, für den sind Abstürze (insbesonders von einzelnen Programmen) schon Gewohnheit.

_________________
"Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, so taugt sie nichts"
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 14:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Thomas Magnum hat geschrieben:
Ich glaube das hängt davon ab, was man in der Zeit bei cm² macht.


also das müsste man mal genauer beobachten. wenn das stimmt, können die entwickler dir ursache eingrenzen.
Also achtet mal genau darauf was ihr macht. am besten wäre alles aufschreiben ;)
vorallem das, was ihr zum schluss gemacht habt.

wenn ihr eine regelmäßigkeit seht, könnt ihr das vllt immer wieder reproduzieren. dann könnte man es noch weiter eingrenzen.

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 14:33 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Hm... ja, könnt ich mal genauer hinschauen. Ein Glück dass ich 'ne Logitech G15 mit Display hab'. Da kann ich mit der eingebauten Stoppuhr die Zeit messen. Wollte cm² sowieso wieder installieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 15:21 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008, 15:06
Beiträge: 256
Wohnort: Hanau
Also, ich war - bis auf ein, zwei Ausnahmen - bis jetzt immer im Anmeldebildschirm, und habe vom Online- zum Offlineprofil gewechselt, als cm abgestürzt ist.

_________________
"Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, so taugt sie nichts"
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 16:05 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2007, 18:37
Beiträge: 24
Wohnort: Bochum
Jetzt habs ichs gerade mal 2 Stunden laufen lassen, als ich weg war und es geht immer noch :)

@Savio Wenn bei dir schon beim Wechsel CM2 abstürzt, würde ich reinstallieren.

mfg

Malte

_________________
Wer braucht schon Schule, wenn man doch CM² hat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 18:27 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Also, nachdem mir sowieso langweilig war, hab' jetzt die ganze Zeit seit meinem letzten Beitrag rumexperimentiert. Das ist dabei rausgekommen:

1. Versuch:
Verhaltensweise: Nichts gemacht, außer in den Optionen etwas eingestellt. Ansonsten im Hauptmenü geblieben, ohne etwas zu machen.
Ergebnis: Nach 1 Stunde und 25 Minuten ohne besondere Reaktion habe ich das Spiel auf normalem Wege beendet.

2. Versuch:
Verhaltensweise: Ich habe im Editor einfach so rumexperimentiert, verrückte Versuche aufgebaut usw.
Ergebnis: Nach ziemlich genau 50 Minuten (+/- 15 Sekunden) hing sich das Spiel auf.

3. Versuch:
Verhaltensweise: Ich habe den Editor einfach so laufen lassen. Ohne auf "Start" gedrückt zu haben.
Ergebnis: nach ca. 1 Stunde ohne Hänger habe ich das Spiel auf dem normalem beendet.

Bemerkung: Vor allen Versuchen wurde ein Neustart des PCs durchgeführt.

Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 18:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Thomas Magnum hat geschrieben:
2. Versuch:
Verhaltensweise: Ich habe im Editor einfach so rumexperimentiert, verrückte Versuche aufgebaut usw.
Ergebnis: Nach ziemlich genau 50 Minuten (+/- 15 Sekunden) hing sich das Spiel auf.


danke.

du haste aber keine simulationen gemacht, oder? kannst ja mal eine endlosschleife bauen und dann die ganze zeit laufen lassen?

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 18:59 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Simulationen, wie meinst du das? Bzw. was meinst du damit? Ich bin halt in den Editor gegangen hab' ein bisschen was eingebaut, dann auf "Start" gedrückt, und nachdem ich das gesehen habe, was ich wollte, hab ich halt wieder was anderes eingebaut und das ganze wieder wiederholt.

Aber das mit der Endlosschleife kann ich mal probieren. Ich muss bloß schnell warten, bis mein Download, den ich gerade am Laufen hab', fertig ist. Dauert nur noch ca. 6 min. Dann kan ich die Endlosschleife mal probieren. Und da mir immer noch langweilig ist kann ich's ja mit einem weniger aufwändigem Versuch und einem aufwändigerem Versuch probieren, ich hab' ja genung LTBs um die Zeit zu vertreiben. ; )
Achja, was man nicht alles für die Wissenschaft macht... ;D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 19:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2004, 16:41
Beiträge: 3353
Wohnort: NRW
Mit simulation meinte ich den start-button. also dass er es abspielt. er simuliert ja quasi die maschine. ja ich weiss, bei cm gibt es für eine sache mehrere begriffe.

_________________
:verweis: ..:: phpBB FAQ :: Suchfunktion :: Forum Regeln :: Forum FAQ :: cm-fanpage ::.. :verweis:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CM2 hängt sich auf!
BeitragVerfasst: 13.05.2008, 20:23 
Offline
 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2007, 18:36
Beiträge: 326
Wohnort: Schwandorf
Achso,... naja, hier ist jedenfalls ein 4. Versuch:

4. Versuch:
Verhaltensweise: Ich habe eine (simple) Endlosschleife gebaut und diese dann ohne Eingriffe meinerseits laufen lassen.
Ergebnis: Nach 1 Stunde und 10 Minuten habe ich das Experiment aufgrund des ausbleibenden Absturzes auf normalen Wege beendet.

Ein Neustart wurde wieder druchgeführt.

Achja, einen weiteren Versuch mit einer aufwändigeren Endlosschleife habe ich schließlich doch gelassen, da es ja anscheinend nichts bringen würde.


Es scheint also daran zu liegen, dass man in die Experimente eingreift, etwas baut ect.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de